Tuesday , August 21 2018
Home / Biografie / I, Tonya

I, Tonya hd filme

I, Tonya filme stream


Inhaltsangabe & Details



Filme hd (I, Tonya) offizieller Anhänger (Trailer) (deutsch/german), I, Tonya auf kino stream, Tonya (Margot Robbie) wurde von ihrer harschen Mutter LaVona Harding (Allison Janney) schon früh auf eine Karriere im Eiskunstlaufen vorbereitet. Zwar hat es die junge Sportlerin mit ihrem aggressiven Auftreten, ihren selbstgenähten Kostümen und ihrer unkonventionellen Technik nicht leicht, doch ihr Talent ist unbestreitbar, ist sie doch die erste Amerikanerin, der im Rahmen eines Wettbewerbs zweimal ein Dreifach-Axel gelingt, einer der schwersten Sprünge. Als sich Tonya langsam dem Höhepunkt ihrer Karriere nähert, wird ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan (Caitlin Carver) bei einem Attentat verletzt und muss aus den amerikanischen Meisterschaften ausscheiden. Wie sich herausstellt, hat Hardings Mann Jeff Gillooly (Sebastian Stan) den Angriff beauftragt. Tonya wird der gerade gewonnene Titel aberkannt, ihre Karriere ist vorbei und sie durch die Medien plötzlich als „Eishexe“ bekannt… view4u kinofilme stream ,filme I, Tonya stream filmstart .


Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

Wissenswertes Der Fall (von) Tonya Harding 1994 gewann die Eiskunstläuferin Tonya Harding die US-amerikanische Meisterschaft. Der Titel wurde ihr jedoch wieder aberkannt, weil sie eine Verbindung zum Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan hatte. Die musste das Turnier abbrechen, nachdem sie mit einer Eisenstange am Knie verletzt worden war – und der Auftraggeber hinter dem Attentat war Hardings damaliger Ehemann Jeff Gillooly. Hardings genaue Rolle bei dem Anschlag ist unklar, veru... Mehr erfahren Margot Robbie scheiterte am Königssprung Der Dreifach-Axel ist einer der schwersten Sprünge im Eiskunstlauf. Tonya Harding konnte ihn – ihre Schauspielerin in „I, Tonya“ aber nicht: Die Vorerfahrung auf dem Eis und das Training für die Rolle reichten erwartungsgemäß nicht, damit Margot Robbie die schwere Figur meisterte. Also half die Effektabteilung aus – der Dreifach-Axel im Kinofilm ist eine Mischung aus Aufnahmen am Set und CGI.
Mehr Kritik der FILMSTARTS-Redaktion I, Tonya Auf der Film-Website filmstarts.deallocine

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *